Das digitale Assistenzsystem für die Pflege

Das digitale und modulare Assistenzsystem RafiCare löst viele drängende Probleme in der Pflege. Sensoren, Software zur Vernetzung und künstliche Intelligenz unterstützen und entlasten Pflegekräfte und Angehörige bei ihrer täglichen Arbeit und Pflege. Gleichzeitig erhöhen sie die Sicherheit und das Wohlbefinden pflegebedürftiger Menschen. So schaffen wir Raum für das Wesentliche: Zeit. Menschlichkeit. Würde.

Das digitales Assistenzsystem RafiCare besteht aus Sensoren, Software und Mitteilungen, welches in der Grafik veranschaulicht wird



Alltagshelfer für Alltagshelden

RafiCare ist herstellerunabhängig konzipiert und bietet dadurch viel Flexibilität. Wir passen uns an Ihre Systeme an und ermöglichen einen nahtlosen Übergang zwischen Menschen und Technik. Gerne analysieren wir Ihr bestehendes System und empfehlen die beste Lösung. 


Stürze sind gefährlich. Gut wenn man sie sofort bemerkt und schnell handeln kann.

Körpertemperatur kontaktlos messen –

einfach, schnell und überall möglich.

Inaktivität und Personenanzahl im Raum

zuverlässig und ohne Kamera tracken.




Sicherheit bei Nacht durch automatisches Nachtlicht und intelligente O2 - und CO2 Messung. 

Das richtige Raumklima schafft die Basis 

 für Wohlbefinden und Gesundheit.




Das Pflegezimmer der Zukunft

Eine Partnerschaft mit der HTL Mödling erlaubt es uns, die Hard- und Softwarekomponenten von RafiCare in einem realen Umfeld ausgiebig zu testen. Das dafür eingerichtete Pflegezimmer zählt zu den innovativsten in Europa. Die Pflege der Zukunft ist digital und vernetzt – überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns. 




Die Vorteile von RafiCare

Für Pflegekräfte

Digitalisierung von Prozessen & automatische Dokumentation
Alarmierung bei Abweichungen und in Notsituationen
Zeit für den sozialen Austausch mit Bewohnern
Aufwertung der Pflegeberufe
keine Einarbeitung in neue Software erforderlich

Für Bewohner

erhöhte Sicherheit zwischen Rundgängen und nachts
anonymisierte Messungen für mehr Privatsphäre
kein Tragen von Sensoren am Körper
mehr Zeit für soziale Interkationen mit dem Pflegepersonal
gesteigertes Wohlbefinden durch optimales Raumklima



Vielfalt der Funktionen

RafiCare hilft Pflegeeinrichtungen bei der digitalen Dokumentation und Erkennung von Stürzen, Vitalwerten und anderen Werten. Die Möglichkeiten sind groß, die Vorteile auch. Erfahren Sie mehr. 


Erkennen

  • Stürze
  • Verirren/Weglaufen
  • Bettflucht
  • Bewegung und Präsenz
  • Inaktivität

Messen

  • Körpertemperatur
  • Luftqualität
  • Lichtstärke und -intensität
  • Raumbelegung

Kommunizieren

  • Alarmierung/Kommunikation in Notfallsituationen
  • Automatische Dokumentation
  • Warnung bei Gefahr
  • Informationen an Angehörige
  • Integration in Lichtrufsysteme

Weitere Funktionen sind bereits in der Entwicklung: Erkennen von Inkontinenz, Messung der Vitalwerte, Sprachsteuerung, Monitoring bei Wundliegen...



Gemeinsam Zukunft gestalten

Sie sind ebenfalls überzeugt, dass die Pflege der Zukunft digital und vernetzt ist? Sie wollen diesen Weg mit Ihrer Pflegeeinrichtung auch beschreiten, wissen aber nicht genau wie? Kein Problem! Wir begleiten Sie von der Planung bis zur Umsetzung und unterstützen Sie auf dem Weg in eine digitale Pflegezukunft. 


1. Analyse des Ist-Zustandes
2. Ausarbeitung eines individuellen Konzepts
3. Integration in bestehende Software & Technik
4. Implementierung vor Ort & persönlicher Support



Privacy by Design

In der Pflege entstehen täglich sensible Daten. Deshalb hat der Schutz personenbezogener Daten für uns höchste Priorität. Wir halten uns nicht nur an geltendes Recht, wir denken Privatsphäre und Datenschutz schon im Design unserer Produkte mit. Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr zu erfahren. 


keine Kameras
DSGVO und Datenschutzgesetze jederzeit sichergestellt
personenbezogene Zuordnung nur im Patientendokumentationssystem